Rückblick erstes Turnier / Ausblick Turniere 16/17

pfullendorf_turnier

Am 5.November bestritt unser neu gegründeter Verein Suryoye Kirchhausen das erste Hallenturnier in Pfullendorf.

Die Anreise zum Turnier erfolgte schon ein Tag früher, unsere Freunde von Aramäer Pfullendorf luden uns zur Übernachtung in deren Vereinshaus ein, wofür wir uns hier noch einmal recht herzlich bedanken möchten!

Die Jungs starteten verhalten ins Turnier, spielten 0:0 Remis gegen den Gastgeber Aramäer Pfullendorf und gewannen daraufhin mit 2:1 gegen die Schweizer Mannschaft Boca Juniors Azech durch ein Tor von Aaron Kanat, sowie einem Eigentor nach Hereingabe von Martin Wieczorek. Im nächsten Spiel traf man auf den späteren Finalisten Suryoye Haßloch, hier konnte man nach 0:1 Rückstand mit 1:1 durch Jack Akcan ausgleichen, verpasste es leider in den letzten Sekunden des Spiels die Chancen zu nutzen und postwendend erzielten die Haßlocher den 2:1 Siegtreffer. Somit hing alles vom letzten Gruppenspiel gegen Allstars Pfullendorf ab, welches man leider auch mit 3:1 verlor (Torschütze für SK: Martin Wieczorek). Somit schieden unsere Jungs leider schon in der Vorrunde aus, zeigten aber Ansätze, dass es in Zukunft für mehr reichen könnte. 🙂

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und Unterstützer, die dieses Turnier ermöglicht haben!


Weiter gehts schon am 26.11.16, wo wir am Turnier von Aramäer Bietigheim teilnehmen.

2 Wochen später (am 10.12) gehts dann ab nach Worms zum SV Suryoye Worms.

Im neuen Jahr geht es dann weiter mit dem Turnier am 14.01 2017 bei unseren Nachbarn und Freunden von Aramäer Heilbronn.

aram-hn-17

Voraussichtlich das letzte Turnier bestreiten wir beim FC Suryoye Rodgau 06 am 21.01.2017

Wir freuen uns auf viele Gönner und Unterstützer und Mitglieder, die uns bei den Turnieren begleiten und anfeuern!